Malen, Basteln, Werkeln

Digital: Offenes Atelier
Sonntag, 5.9.2021
14:00 — 16:00 Uhr

Malen, basteln, werkeln! In einer interaktiven Einführung in die Ausstellung Moderne Zeiten. Industrie im Blick von Malerei und Fotografie gewinnen Jung und Alt neue Sichtweisen auf die Kunst und erhalten viele Informationen zu den Künstler:innen und Werken der Schau. Im Anschluss wird das Erlernte in die Praxis umgesetzt. Unter Anleitung werden mit einfachen Materialien aus dem eigenen Haushalt fantasievoll künstlerische Wege ausprobiert.

Zwischen 14:00 und 16:00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen, jederzeit in unser digitales Atelier reinzuschauen und mitzubasteln.

Neben der freien künstlerischen Auseinandersetzung mit der Ausstellung bieten wir an den drei Sonntagen unterschiedliche Themenschwerpunkte an: 


4. Juli 2021
Sichtweisen
Ein Motiv wird in vier unterschiedlichen Darstellungen erprobt, zum Beispiel zu verschiedenen Tages- oder Jahreszeiten. So entsteht ein serielles Kunstwerk. 


1. August 2021
Gegensätze
Löwenzahn sprengt Beton – das klingt widersprüchlich. Wie können weiche organische Wurzeln so harte Materialien wie Asphalt durchbohren? Dieser Frage wollen wir mit unseren Kunstwerken auf die Schliche kommen.


5. September 2021
Gestern, heute und morgen
Gemeinsam überlegen wir, welche Erfindungen Natur und Technik in der Zukunft hervorbringen könnten und wie diese wohl aussehen.

Informationen

Anleitung Meike Andresen und Sabine Rizzello, Kunstpädagoginnen
Alter 3–96+ Jahre
Tickets kostenlos: Die Zahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt, deshalb bitten wir um Buchung eines kostenlosen Tickets über unseren Online-Shop.
Benötigtes Material A4- oder A3-Zeichenpapier, Fotokarton, Bleistift, bunte Stifte, Kreide, Kohle, Tusche, Kleber, Schere, Lineal, Pinsel, Schwamm

Veranstaltungshinweis

Diese Veranstaltung findet digital statt. Dazu nutzt das Bucerius Kunst Forum die Software Zoom. Nach Anmeldung oder Ticketkauf im Ticket-Shop erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit Veranstaltungsticket, Link und Zugangsdaten.

Bitte wählen Sie sich mindestens 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung in das Meeting ein.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Computer, Tablet oder Smartphone mit Audioausgang oder Lautsprecher
  • Stabile Internetverbindung
  • Zugang zur Videoplattform Zoom über den Browser oder Installation der App
  • Zugangsdaten aus der Bestätigungsmail

Hier finden Sie eine Anleitung zur Nutzung von Zoom.

Mit der Veranstaltungsteilnahme akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen der Videoplattform Zoom. Sie müssen keinen Zoom-Account anlegen, es genügt, sich über den Link einzuwählen und Ihren Namen oder ein Kürzel anzugeben.

Das Offene Atelier wird gefördert vom

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Write your motto
7.9.2021