Nachts im Museum

Taschenlampenführung
Samstag, 14.11.2020
19:00 — 21:00 Uhr

Was passiert nachts im Museum, wenn der Wachmann die Türen hinter sich verriegelt? Flüstern sich die Bilder leise Geschichten zu? Fangen die Instrumente auf den Bildern plötzlich an zu musizieren?

Das finden wir mit einer Taschenlampe in der Hand heraus, streifen durchs Museum, wenn kleine Kinder schon schlafen gehen. Wir gehen auf Spurensuche, entdecken, wie die Formen tanzen, die Farben nachts leuchten, und hören Geschichten über den berühmten Maler Georges Braque.

Informationen

Führung Claudia Behling und Sabine Rizzello, Kunstpädagoginnen
Alter Ab 6 Jahren
Ticket 3 Euro (plus Ausstellungsticket für Erwachsene)

Aktuelle Information zur Veranstaltung

Nach der aktuellen Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung und aufgrund der vorübergehenden Schließung der Ausstellung im Bucerius Kunst Forum findet diese Veranstaltung nicht statt. Bereits gekaufte Veranstaltungstickets bekommen Sie online oder an der Kasse des Bucerius Kunst Forums erstattet. Die Kasse ist von Montag bis Freitag, 10:00 bis 16:00 Uhr besetzt.

Für die Online-Erstattung schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrem Veranstaltungsticket (PDF oder Foto) und Ihre Bankverbindung an tickets@remove-this.buceriuskunstforum.de.


Mehr Infos

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Im Hier und Jetzt. Die Kunst des Verweilens
15.11.2020