Zur Sache, Hamburg

Zur Sache, Hamburg © Felix Matthies
Zur Sache, Hamburg © Felix Matthies

Diskussion
Mittwoch, 21.11.2018
20:00 — 22:00 Uhr

„Dicke Luft – was tun wir für eine saubere Stadt?“

Durch das erste bundesweite Diesel-Fahrverbot hat Hamburg ein weithin sichtbares Zeichen gesetzt. Welche Effekte sind zu beobachten? Was sollte darüber hinaus geschehen, um im Hafen und auf den Straßen die Schadstoffbelastung zu senken? Welche Maßnahmen kann die Politik ergreifen, was kann jeder Einzelne tun? Wie wirken überhaupt die hohen Schadstoffwerte? Die Autos werden immer mehr und immer größer – ist da Verzicht ein gutes Konzept? Wie geht sauberes Leben in der Stadt? Darüber diskutieren Jens Kerstan, Senator für Umwelt und Energie, Manfred Braasch, Landesgeschäftsführer des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Marc Widmann, Redakteur ZEIT:Hamburg, Frauke Hamann, ZEIT-Stiftung, und Patrik Schwarz, DIE ZEIT, moderieren.

Die Debattenreihe Zur Sache, Hamburg im Bucerius Kunst Forum ist schnell, kontrovers, fundiert, diskursiv. Sie basiert auf einem jeweils aktuellen Artikel der ZEIT:Hamburg zu einem Thema, das die Stadt bewegt. Ob es um die Bedeutung von Start-up-Gründungen, um politische und gesellschaftliche Konflikte oder kulturelle Ausdrucksformen geht – an den jeweils kurzfristig konzipierten Abenden kommt das Saal-Publikum direkt mit dem Autor des Artikels und mit Experten ins Gespräch. Zur Sache, Hamburg nimmt journalistische Impulse auf, um die Argumente und Positionen zu aktuellen Fragen auszuloten und die Selbstverständigung der Bürgerstadt voranzubringen.

Eine Diskussionsreihe von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und der ZEIT Hamburg.

Informationen

Gäste Jens Kerstan, Senator für Umwelt und Energie, Manfred Braasch, Landesgeschäftsführer des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Marc Widmann, Redakteur ZEIT:Hamburg, Frauke Hamann, ZEIT-Stiftung und Patrik Schwarz, DIE ZEIT
Ticket frei

Anmeldung
per Mail an veranstaltungen@remove-this.zeit.de

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Familienduell
25.11.2018