Young Members: Chez Amis - Caspar David Friedrich

Caspar David Friedrich (1774-1840) Das Eismeer, 1823/24, © Hamburger Kunsthalle, Foto: Elke Walford

Führung durch die Ausstellung

Sa, 24.2.2024
14:00 — 15:30 Uhr
Online-Tickets

Chez Amis - bei Freunden ist es am schönsten!

Die Hamburger Kunsthalle präsentiert in diesem Jahr den wohl bedeutendsten deutschen Romantiker, Caspar David Friedrich, anlässlich seines 250. Geburtstages. Rund 50 Gemälde, 90 Zeichnungen und 20 zeitgenössische Positionen warten gespannt darauf, von den Jungen Freunden und uns Young Membern ausgiebig erkundet zu werden.

Deshalb heißt es auch in diesem Frühjahr wieder: Chez Amis - bei Freunden ist es am schönsten! Diesmal laden uns die Jungen Freunde in die Hamburger Kunsthalle ein, genauer gesagt in die Galerie der Gegenwart. Dort wollen wir gemeinsam die beiden Etagen erkunden, auf denen die große Caspar David Friedrich-Sonderausstellung aufgebaut ist.

Zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren bieten wir unser Freundschaftsformat Chez Amis an, bei dem wir - die Jungen Freunde der Kunsthalle und die Young Member des Bucerius Kunst Clubs - uns gegenseitig zu sehenswerten Ausstellungen besuchen. In entspannter Atmosphäre könnt ihr miteinander ins Gespräch kommen, die Werke aus der Nähe betrachten und euch über das Gesehene austauschen. Im Mittelpunkt steht wie immer das gemeinsame Interesse an der Kunst und das gegenseitige Kennenlernen.

Informationen

Preis 5 Euro für Young Member & Junge Freunde der Kunsthalle // 7 Euro für Nicht-Young Member bis zum 36. Lebensjahr; Tickets für Nicht-Young Member über young@buceriuskunstclub.de (Preis inkl. Eintritt und Führung)
Ort Hamburger Kunsthalle, Treffpunkt ist auf dem Ticket vermerkt

Anmeldung für Mitglieder

Erwerben Sie Ihr Ticket für diese Veranstaltung direkt hier im Online-Shop oder an der Kasse des Bucerius Kunst Forums.

Sie sind noch nicht Mitglied? Profitieren Sie von den Vorteilen unseres Freundeskreises. 

Mehr Infos zum Bucerius Kunst Club

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Durch die Ausstellung: Zuloaga
24.2.2024