Abgesagt: Von Roboterromanen und Maschinenmärchen. Automaten und Androiden als literarische Akteure

Raphaela Edelbauer © Victoria Herbig

Literatur zur Lage

Mi, 8.12.2021
20:00 — 21:30 Uhr
Diese Veranstaltung ist abgesagt.

Die Angst vor Maschinen ist groß im Lande Erewhon: „Täglich geben wir ihnen mehr Macht und verleihen ihnen jene Fähigkeit, die ihnen das sein wird, was der Intellekt der menschlichen Rasse war“, befürchten die Bewohner. Diese Sorge, die auch heute mit dem Aufstieg künstlicher Intelligenz verbunden ist, beschrieb der britische Autor Samuel Butler bereits 1872 in seinem Roman, den er nach dem fiktiven Erewhon benannte. Menschenähnliche Maschinen finden sich zuhauf in der Literaturgeschichte, der tschechische Autor Karel Čapek prägte mit seinen Werken sogar die Bezeichnung „Roboter“. Was aber passiert, wenn die Menschheit wirklich eine ihr überlegene Intelligenz erschafft, hat Raphaela Edelbauer in ihrem Roman DAVE konsequent zu Ende gedacht.

Welche Hoffnungen und welche Ängste verbanden Literat:innen über die Jahrhunderte mit der künstlichen Intelligenz? Und welche Voraussagen haben sich inzwischen als wahr herausgestellt? Darüber spricht Kulturjournalist Jan Ehlert mit Raphaela Edelbauer. Es liest Lisa Hagmeister.

Informationen

Begrüßung Stefanie Jaschke-Lohse, Programmleiterin Kunst und Kultur, ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Im Gespräch Jan Ehlert, Kulturredakteur mit Raphaela Edelbauer, Schriftstellerin
Lesung Lisa Hagmeister, Schauspielerin
Texte von E. T. A. Hoffmann, Doris Lessing, Kurt Vonnegut u. a.
Tickets 10 Euro / ermäßigt 8 Euro

Diese Veranstaltung ist abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der SARS-CoV-2-Pandemie und zur Vermeidung einer Reise der Vortragenden findet diese Veranstaltung nicht statt. Bereits gekaufte Veranstaltungstickets werden Ihnen online oder an der Kasse des Bucerius Kunst Forums erstattet.

Für die Online-Erstattung schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit der Bestellnummer sowie dem Veranstaltungsticket an tickets@remove-this.buceriuskunstforum.de.

Literatur zur Lage ist eine Veranstaltungsreihe der

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Club: Members Art
9.12.2021