Menschenkenntnis. Eine besondere Gabe?

Foto: unsplash.com

SPIEGEL-Gespräch live
Montag, 23.3.2020
20:00 — 22:00 Uhr

In unseren Urteilen über andere sind wir oft schnell – aber sind wir auch gut? Für den Menschen als soziales Wesen ist es wichtig, Vorhersagen treffen zu können über Persönlichkeit und Strategien seines Gegenübers. Aber woraus setzt sich unser „erster Eindruck“ zusammen und stimmt dieser überhaupt? Welche Stereotype leiten uns in falsche Richtungen? Und kann man lernen, seine Mitmenschen besser zu „lesen“?

Mitja Back erklärt, wann wir mit unserer Einschätzung richtig liegen und was wir über uns selbst verraten – sei es durch unsere Körpersprache oder unseren Schreibtisch im Büro. Ein Gespräch über eine wichtige Fähigkeit und die Erkenntnis, dass Experten nicht immer die besseren Menschenkenner sind.


In Kooperation mit SPIEGEL-WISSEN

Informationen

Begrüßung Prof. Dr. Andreas Hoffmann, Geschäftsführer des Bucerius Kunst Forums
Im Gespräch Prof. Dr. Mitja Back, Universität Münster, Herausgeber des European Journal of Personality und Sandra Schulz, SPIEGEL-Redakteurin
Ticket 10 Euro / ermäßigt 8 Euro

Tickets
Veranstaltungs-Tickets sind online oder an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:


Ticketkasse im Bucerius Kunst Forum
Täglich 11:00 — 19:00 Uhr
Donnerstags 11:00 — 21:00 Uhr


Gerdes Theater- und Konzertkasse
Rothenbaumchaussee 77
+49 (0)40 45 33 26
info@remove-this.konzertkassegerdes.de
konzertkassegerdes.de
Mo — Fr, 10:00 — 18:00 Uhr
Sa, 10:00 — 13:00 Uhr

Eventim
Online-Tickets via www.eventim.de

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Von Allem zu Viel. Konsum, Termine, Möglichkeiten
24.3.2020