Jules Barbey D’Aurevilly:
Der karmesinrote Vorhang

Große Erzählungen der Weltliteratur
Mittwoch, 22.8.2018
20:00 — 22:00 Uhr

Les Diaboliques (Die Teuflischen) heißt eine Novellensammlung der französischen Literatur, die 1874 erschien und an deren Anfang die Erzählung Der karmesinrote Vorhang steht. Ihr Autor Jules Barbey d’Aurevilly gehört in den Umkreis der „schwarzen Romantik“. Der Titel seiner Sammlung ist doppelsinnig und kann sowohl auf die Geschichten als auch auf die Frauen bezogen werden, die darin die Hauptrolle spielen – Frauen von großartig dämonischem Charakter.

Die Lesereihe Große Erzählungen der Weltliteratur ist eine Veranstaltung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.

Informationen

Begrüßung Christine Neuhaus, Bereichsleiterin Förderungen der ZEIT-Stiftung
Lesung Henning Nöhren
Kommentierung Hanjo Kesting
Eintritt 10 Euro / ermäßigt 8 Euro

Tickets
Veranstaltungs-Tickets sind online oder an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:


Ticketkasse im Bucerius Kunst Forum
Täglich 11:00 — 19:00 Uhr
Donnerstags 11:00 — 21:00 Uhr


Gerdes Theater- und Konzertkasse
Rothenbaumchaussee 77
+49 (0)40 45 33 26
info@remove-this.konzertkassegerdes.de
konzertkassegerdes.de
Mo — Fr, 10:00 — 18:00 Uhr
Sa, 10:00 — 13:00 Uhr


Eventim
Online-Tickets unter www.eventim.de


Foto
Peter Köhn

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Roman Schramm. Give More Take More
28.8.2018