Georges Simenon:
Der kleine Schneider und der Hutmacher

Hanjo Kesting © Peter Köhn
Hanjo Kesting © Peter Köhn

Große Erzählungen der Weltliteratur
Mittwoch, 5.12.2018
20:00 — 22:00 Uhr

Mit seinen über 200 Romanen wurde er zum meistgelesenen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und auch zum meistverfilmten. Doch hat diese Popularität Georges Simenon eher geschadet, denn der Erfinder von Kommissar Maigret galt allgemein nur als Produzent von Krimiware. Dabei hatte er viele illustre Bewunderer: von André Gide über Walter Benjamin und William Faulkner bis zu Gabriel García Márquez, der ihn „den größten Schriftsteller seiner Zeit“ nannte.

Die Erzählung Der kleine Schneider und der Hutmacher entstand 1948 in Simenons amerikanischer Zeit und wurde später zu dem Roman Die Fantome des Hutmachers umgearbeitet.

Die Lesereihe Große Erzählungen der Weltliteratur ist eine Veranstaltung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.

Informationen

Begrüßung Christine Neuhaus, Bereichsleiterin Förderung der ZEIT-Stiftung
Lesung Wolf-Dietrich Sprenger
Kommentierung Hanjo Kesting
Ticket 10 Euro / ermäßigt 8 Euro

Tickets
Veranstaltungs-Tickets sind online oder an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:


Ticketkasse im Bucerius Kunst Forum
Täglich 11:00 — 19:00 Uhr
Donnerstags 11:00 — 21:00 Uhr


Gerdes Theater- und Konzertkasse
Rothenbaumchaussee 77
+49 (0)40 45 33 26
info@remove-this.konzertkassegerdes.de
konzertkassegerdes.de
Mo — Fr, 10:00 — 18:00 Uhr
Sa, 10:00 — 13:00 Uhr


Eventim
Online-Tickets unter www.eventim.de


Foto
Peter Köhn

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Mit Kunst und Kegel
6.12.2018