Moderne Zeiten

Führung

Mo, 20.9.2021
13:00 — 13:30 Uhr
Online-Tickets
Mi, 22.9.2021
18:00 — 18:50 Uhr
Online-Tickets
Do, 23.9.2021
18:00 — 18:50 Uhr
Online-Tickets
Sa, 25.9.2021
15:00 — 16:00 Uhr
Online-Tickets
So, 26.9.2021
12:00 — 13:00 Uhr
Online-Tickets

Unsere öffentlichen Führungen bringen Ihnen in gut 30 Minuten die Themen der aktuellen Ausstellung Moderne Zeiten. Industrie im Blick von Malerei und Fotografie näher. Während des Rundgangs erfahren Sie mehr über die Entwicklungen und Veränderungen der künstlerischen Industriedarstellung über den Zeitraum von 175 Jahren. Die Kunstvermittler:innen des Bucerius Kunst Forums geben Ihnen einen Überblick über Werke, Künstler:innen und Leitfragen der gezeigten Schau. Darüber hinaus können Sie ihnen Fragen stellen und Ihre Eindrücke teilen.

Informationen

Tickets 2 Euro, die Zahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt, wir empfehlen eine Ticketbuchung vorab in unserem Online-Shop.

Allgemeine Hinweise

Bitte erwerben Sie online zuerst das Zeitfensterticket für Ihren Besuch in der Ausstellung und anschließend das passende Ticket für die öffentliche Führung.


Aktuelle Hinweise

Entsprechend dem aktuellen Infektionsgeschehen kann es zu kurzfristigen Einschränkungen oder Absagen von Veranstaltungen kommen. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website kurzfristig über mögliche Änderungen.  

Bitte beachten Sie, dass Veranstalter:innen nach der geltenden Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung dazu verpflichtet sind, die Kontaktdaten aller Teilnehmer:innen zur Nachverfolgbarkeit von möglichen Infektionsketten zu erheben. Die Kontaktdaten sind der zuständigen Behörde auf Verlangen vorzulegen und werden nach Ablauf einer vierwöchigen Aufbewahrungsfrist vernichtet. Das Bucerius Kunst Forum erhebt Ihre Daten unmittelbar vor Beginn einer Präsenzveranstaltung.

Für Führungen ist kein Nachweis eines negativen Coronatests, einer Genesung oder ein Impfnachweis nötig. 

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Vom Walzwerk zum Serverpark. Das Verschwinden der Arbeit
20.9.2021