Ernährung macht Geschichte

Foto: unsplash.com

SPIEGEL-Gespräche live
Mittwoch, 13.2.2019
20:00 — 22:00 Uhr

Hätte der Mensch nicht herausgefunden, wie sich Lebensmittel haltbar machen lassen, hätten sich wohl kaum stabile Gesellschaften entwickelt. Wären Gewürze nicht so teuer und begehrt gewesen, hätte sich Christoph Kolumbus vielleicht nie aufgemacht, einen Seeweg nach Indien zu finden – und hätte Amerika nicht entdeckt. Und ohne Brotpreis-Explosion wäre die Französische Revolution womöglich nicht in Gang gekommen.

Ernährung und Geschichte sind eng verzahnt, auch in der historischen Forschung gewinnt dieser Aspekt an Bedeutung. Welche verblüffenden Erkenntnisse man aus dem Blick auf die Teller vergangener Epochen gewinnen kann, darüber spricht SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit dem Regensburger Kulturwissenschaftler Gunther Hirschfelder.
 

In Kooperation mit SPIEGEL GESCHICHTE

Informationen

Begrüßung Prof. Dr. Andreas Hoffmann, Geschäftsführer des Bucerius Kunst Forums
Im Gespräch Prof. Dr. Gunther Hirschfelder, Professor für Vergleichende Kulturwissenschaft an der Universität Regensburg mit Dr. Eva-Maria Schnurr, SPIEGEL-Redakteurin
Ticket 10 Euro / ermäßigt 8 Euro

Tickets
Veranstaltungs-Tickets sind online oder an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:


Ticketkasse im Bucerius Kunst Forum
Täglich 11:00 — 19:00 Uhr
Donnerstags 11:00 — 21:00 Uhr


Gerdes Theater- und Konzertkasse
Rothenbaumchaussee 77
+49 (0)40 45 33 26
info@remove-this.konzertkassegerdes.de
konzertkassegerdes.de
Mo — Fr, 10:00 — 18:00 Uhr
Sa, 10:00 — 13:00 Uhr


Eventim
Online-Tickets unter www.eventim.de

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Welt im Umbruch Kunst der 20er Jahre
14.2.2019