Drei Tage neues Bucerius Kunst Forum für alle

Eröffnungsfestival
Freitag, 21.6.2019
19:00 — 23:00 Uhr

Das Bucerius Kunst Forum feiert im Juni 2019 seine Neueröffnung am Alten Wall 12. Die ersten zwei Wochen ist der Eintritt in das neue Bucerius Kunst Forum für alle Besucherinnen und Besucher frei. Den Abschluss dieser Eröffnungswochen bildet ein dreitägiges Eröffnungsfestival mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm.


Freitag, 21. Juni 2019, ab 19:00 Uhr
Der Freitagabend beginnt mit einer Einführung in die Ausstellung Here We Are Today. Das Bild der Welt in Foto- & Videokunst. Anschließend wird bei einem Poetry Slam vom Kampf der Künste um die Wette gedichtet. Slammerinnen und Slammer geben in poetischen Beiträgen alles zu den großen Themen der Welt, von Gesellschafts- und Sozialkritik bis zu Humor und Quatsch, zum Besten und werden dabei von Live-Zeichnungen begleitet. Musikalische Einlagen und kalte Getränke sorgen für ausgelassene Stimmung am Abend.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung haben.

Samstag, 22. Juni 2019, ab 11:00 Uhr

Am Samstag können sich die Besucherinnen und Besucher auf ein vielfältiges Programm mit Ausstellungsrundgängen, Diskussionen, Lesungen, Vorträgen und Musik freuen.

Michel Abdollahi moderiert eine Diskussion zum Thema Identität, Heimat und Fremde, bei der u. a. die Autorin Thea Dorn auf dem Podium zu Gast ist, Julian Petrin diskutiert mit Michael Göring und weiteren Gästen über die Metropole der Zukunft, die SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr moderiert eine Diskussion, in der u. a. Tobias Rau über die Ressource Zeit spricht und Einblicke in das Ehrenamt bei Viva con Agua gibt, Tatiana Matthiesen redet mit Gästen über das Projekt WEICHENSTELLUNG in Hamburg.

Die HipHop Academy und Stipendiatinnen und Stipendiaten der Deutschen Stiftung Musikleben sorgen für musikalische Unterhaltung.

In der Ausstellung spricht Kuratorin Kathrin Baumstark mit Johanna Diehl und Eva Leitolf über die Werke der beiden Künstlerinnen.

Eine Lesung mit Hanjo Kesting widmet sich dem Thema Europa. Architekt Sebastian Flatau und Geschäftsführer Andreas Hoffmann geben Einblicke in die Architektur des neuen Ausstellungshauses.
 

Sonntag, 23. Juni  2019, ab 11:00 Uhr
Ein buntes Angebot für die ganze Familie mit Führungen, Workshops und Atelierkursen beschließt das dreitägige Festival. Die Schülerinnen und Schüler des Projekts Schüler führen Schüler stellen Werke der Ausstellung vor, Viva con Agua und die Aqua-Agenten der Umweltstiftung Michael Otto informieren in Workshops über den Umgang mit der Ressource Wasser, der Mädchenchor Hamburg sorgt für musikalische Untermalung.

Informationen

Ticket frei

Zum vollständigen Programm

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Drei Tage neues Bucerius Kunst Forum für alle
22.6.2019