Dancing in the Moonlight

© Hoffsteens Bildermacherei
© Hoffsteens Bildermacherei

Kopfhörerparty
Freitag, 12.10.2018
21:00 — 2:00 Uhr

Kaum einen anderen Künstler kann man so wenig auf ein Genre festlegen wie Anton Corbijn. Ob Fotograf, Regisseur oder Gestalter von Plattencovern: Corbijn liebt die Variation, und das sieht man auch an seinen Motiven. Vor seiner Kamera versammelten sich Größen wie die Rolling Stones, Frank Sinatra, Joy Division oder U2.

Will man also eine Party im Sinne von Anton Corbijn veranstalten, muss man Genregrenzen überwinden. Welche Partyreihe wäre dafür besser geeignet als die Heartphones Kopfhörerparty? Seit 2013 ist dieses Format in Hamburg und Bremen ein Garant für beste Unterhaltung und glückliche Gesichter.

Jeder Gast erhält seinen eigenen Funkkopfhörer und kann frei zwischen drei Musikkanälen wählen. Auf der Bühne legen die DJs quasi gegeneinander auf: Wer genug von Rock hat, kann sich mit einem Knopfdruck von Hip-Hop-Beats durchschütteln lassen. Gelauscht werden kann bis 22:30 Uhr in der Ausstellung, entweder den Kurzführungen oder auch der Musik über die Kopfhörer. Das Tanzbein darf in der Lounge geschwungen werden.

In Kooperation mit Heartphones.


Ablauf

21:00 — 22:30 Uhr
Kurzführungen durch die Ausstellung

21:00 — 02:00 Uhr
Kopfhörerparty in der Lounge des Bucerius Kunst Forums

Informationen

Musik Blauer Kanal: Indie, Alternative, Rock; Roter Kanal: Pop, Hip-Hop, Gemischtes; Grüner Kanal: 80er, 90er, Trash
Ticket 10 Euro / ermäßigt 8 Euro, ermäßigtes Ticket für Young Members

Tickets
Veranstaltungs-Tickets sind online oder an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:


Ticketkasse im Bucerius Kunst Forum
Täglich 11:00 — 19:00 Uhr
Donnerstags 11:00 — 21:00 Uhr


Gerdes Theater- und Konzertkasse
Rothenbaumchaussee 77
+49 (0)40 45 33 26
info@remove-this.konzertkassegerdes.de
konzertkassegerdes.de
Mo — Fr, 10:00 — 18:00 Uhr
Sa, 10:00 — 13:00 Uhr


Eventim
Online-Tickets unter www.eventim.de

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Ran an die Töpferscheibe
16.10.2018