Come in and Swing out!

Foto: unsplash.com

Lindy-Hop-Tanzkurs
Donnerstag, 28.3.2019
19:00 — 22:00 Uhr

Junges Format

In den 20er Jahren wurde nicht nur fleißig der Pinsel geschwungen, sondern auch das Tanzbein.

In unserer Ausstellung Welt im Umbruch. Kunst der 20er Jahre könnt ihr Kunstwerke dieser Zeit bewundern, in unserem Tanzkurs lernt ihr in drei Stunden die Grundlagen und Basic-Figuren des Lindy Hop. Der Tanz entstand Ende der 20er Jahre in New York und gilt als der ursprüngliche Swing-Tanz. Lindy Hop wird meist zu zweit getanzt, es geht aber in erster Linie um freie Bewegungen und eine individuelle Interpretation der Musik.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig. Packt einfach eure Tanzschuhe ein und lasst euch von der Musik mitreißen.


In Kooperation mit Bloody Hot Swing

Informationen

Kursleitung Marie Kleinert, Tanzlehrerin bei Bloody Hot Swing
Ticket für Young Members 20 Euro
Ticket für Nicht-Young Members 25 Euro

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Anmeldung
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung per E-Mail an young@remove-this.buceriuskunstclub.de.
Wenn ihr als Paar am Tanzkurs teilnehmen wollt, meldet euch bitte gemeinsam an. Alle weiteren Details bekommt ihr mit der Anmeldebestätigung.

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Gefrorene Wirklichkeit. Neue Sachlichkeit & Neues Sehen von Otto Dix bis August Sander
1.4.2019