Club: Museum der Arbeit

Außenansicht Museum der Arbeit (c) Sinje Hasheider

Geführter Rundgang
Mittwoch, 8.9.2021
15:00 — 16:00 Uhr

Exklusiv für Mitglieder des Bucerius Kunst Clubs

Das ehemalige Fabrikgelände der New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie von 1871, in dem heute das Museum der Arbeit zu Hause ist, veranschaulicht besonders prägnant die Industrialisierung Hamburgs.

Zwischen 1873 und 1954 wurden hier zahlreiche Hartgummi-Produkte in Manufakturqualität hergestellt. Im Zweiten Weltkrieg wurden die Fabrikanlagen in wesentlichen Teilen zerstört. In den 1950er Jahren verlegte die NYH ihren Sitz ganz nach Harburg und einige Gebäudeteile wurden abgerissen.

Vor der Umnutzung zum Museum verblieb eine Industrieruine mit Teilen der „Alten Fabrik“ von 1871, dem Torhaus, der Zinnschmelze, dem Kesselhaus und der „Neuen Fabrik“ von 1908. Eine Spurensuche zwischen Bahn und Kanal macht zudem frühere Funktionen des Systems „Fabrik" sichtbar.

Informationen

Preis 15 Euro pro Mitglied
Ort Museum der Arbeit

Anmeldung für Mitglieder

Erwerben Sie Ihr Ticket für diesen Rundgang direkt hier im Online-Shop oder ab dem 26.6.2021 an der Kasse des Bucerius Kunst Forums.

Sie sind noch nicht Mitglied? Profitieren Sie von den Vorteilen unseres Freundeskreises. 

Mehr Infos zum Bucerius Kunst Club


Aktuelle Hinweise

Entsprechend dem aktuellen Infektionsgeschehen kann es zu kurzfristigen Einschränkungen, Digitalisierungen oder Absagen von Veranstaltungen kommen. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website kurzfristig über mögliche Änderungen.

Bitte beachten Sie, dass Veranstalter:innen nach der geltenden Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung dazu verpflichtet sind, die Kontaktdaten aller Teilnehmer:innen zur Nachverfolgbarkeit von möglichen Infektionsketten zu erheben. Die Kontaktdaten sind der zuständigen Behörde auf Verlangen vorzulegen und werden nach Ablauf einer vierwöchigen Aufbewahrungsfrist vernichtet. Das Bucerius Kunst Forum erhebt Ihre Daten unmittelbar vor Beginn einer Präsenzveranstaltung.

Bitte beachten Sie, dass nach der geltenden Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung der Einlass zu den Veranstaltungen des Bucerius Kunst Forums nur mit Vorlage eines negativen Coronavirus-Testnachweises nach § 9 (9) gewährt werden kann. Für den Ausstellungsbesuch ist ein negativer Testnachweis gegenwärtig nicht notwendig.

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Club: Members Poetry. Kunst und Literatur
12.9.2021