Bargheer Museum. Eduard Bargheer, ein anderes Afrika

Eduard Bargheer, Marokkankische Stadt II, 1963

Ausstellungsbesuch mit Führung
Freitag, 16.10.2020
11:30 — 12:30 Uhr

Wie sah der afrikanische Kontinent noch aus, als Eduard Bargheer ihn in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts mehrfach bereiste und in einfühlsamen Bildern festhielt? Er wandelte zunächst auf den Spuren der legendären Tunis-Reise, die Klee, Macke und Moillet 1914 unternahmen. Ihn zogen dann aber auch Marokko, Ägypten und der Senegal, vor allem aber die Sahara in ihren Bann und beflügelten seine künstlerische Schaffenskraft.

Was entstand und was die neue Ausstellung im Bargheer Museum zu vermitteln sucht, sollte dann auch ein differenzierteres, vielfältigeres und realistischeres Afrika-Bild sein, als das seiner großen Vorgänger.

Informationen

Führung Antje von Hein und Wilhelm Freiherr von Buddenbrock
Preis 13 Euro, exklusiv für Mitglieder (inklusive Eintritt und Führung)

Aktuelle Informationen

Entsprechend des aktuellen Infektionsgeschehens kann sich die Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung jederzeit ändern und die Einschränkung oder Absage von Veranstaltungen erfordern. Bitte informieren Sie sich auf unserer Website kurzfristig über mögliche Änderungen.

Bitte beachten Sie, dass der Bucerius Kunst Club nach §7 der geltenden Rechtsverordnung vom 1.7.2020 dazu angehalten ist, die Kontaktdaten aller Teilnehmer:innen von Veranstaltungen zur Nachverfolgbarkeit von möglichen Infektionsketten der Gesundheitsbehörde auf Verlangen zu übermitteln.


Aktuelle Hinweise


Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Lichtspiele
18.10.2020