Augustus und sein kunstvolles Kaiserreich

Foto: Ulrich Perrey

ExxonMobil Kindertag
Sonntag, 20.11.2022
11:00 — 19:00 Uhr

Um den ersten Kaiser des römischen Reiches ranken sich viele spannende Erzählungen und Geschichten.

Wir laden Sie ein, die Ausstellung Die neuen Bilder des Augustus. Macht und Medien im antiken Rom spielerisch mit der gesamten Familie zu entdecken: Münzen, Medaillons, Keramiken, Statuen, Reliefs und Wandgemälde – die Welt des Kaisers war kunstvoll!



PROGRAMM

KUNSTSPIONE
Familienführung
11:30→12:00 Uhr | Ausstellungssaal
12:30→13:00 Uhr | Ausstellungssaal
13:30→14:00 Uhr | Ausstellungssaal
14:30→15:00 Uhr | Ausstellungssaal
15:30→16:00 Uhr | Ausstellungssaal
16:30→17:00 Uhr | Ausstellungssaal
17:30→18:00 Uhr | Ausstellungssaal
18:30→19:00 Uhr | Ausstellungssaal

Wie Spione begeben sich Kinder, Eltern, Großeltern und Freund:innen auf die Suche nach Gesichtern, Materialien und Geschichten, welche die Objekte in der Ausstellung erzählen. Die Führung beginnt jeweils zur halben Stunde.


LEGIO XXI RAPAX!
Römische Kultur erleben
11:00→19:00 Uhr | Foyer

Authentisch und mit viel Begeisterung präsentieren die Mitglieder des Vereins zur Darstellung römischer Kultur und Geschichte e.V. alltägliches Leben und Aussehen von Menschen der römischen Antike, insbesondere des römischen Militärs.


SCHÜLER:INNEN FÜHREN SCHÜLER:INNEN
Kunstscouts
12:00→17:00 Uhr | Ausstellungssaal

Schüler:innen-Guides vom Wilhelm Gymnasium und Johanneum stehen in der Ausstellung Rede und Antwort zu Kaiser Augustus und seiner Zeit.


WANDMALEREI WIE ZU ZEITEN DES AUGUSTUS
Workshop
11:30→13:00 Uhr | Atelier
16:00→17:30 Uhr | Atelier

Heute darf an die Wand gemalt werden: Mit Ölwachskreiden, Filzstiften und Tonpapier bastelt jedes Kind seine eigene Figur aus Augustus’ Zeiten. Auf einer großen Tapete entsteht anschließend ein gemeinsames Panorama, auf dem alle Figuren ihren Platz finden.


MÜNZEN, MEDAILLEN, MEDAILLONS
Bastelstation
13:00→14:30 Uhr | Auditorium
16:30→18:00 Uhr | Auditorium

Münzen und Schmuck waren Augustus’ ganzer Stolz, wir basteln unsere eigenen Schätze! Aus Modelliermasse und Goldpulver kann die eigene Währung, Schmuck oder ein Anhänger geformt, gestanzt, geprägt und verziert werden.


ARCHEORALLYE ROM
Interaktive Lesung mit Rallye
14:00→14:30 Uhr | Ausstellungssaal
17:00→17:30 Uhr | Ausstellungssaal

Das Italienische Kulturinstitut lädt mit Storie in Valigia zu einer zweisprachigen Reise durch die Geschichte des alten Roms. Wir entdecken die römischen Götter, die berühmten Spektakel und das Alltagsleben zu Zeiten von Augustus. Mit Geschick und guter Beobachtung gelingt danach garantiert die Archeorallye durch die Ausstellung. Wer das schafft, bekommt eine kleine Belohnung zu Erinnerung an das alte Rom.


ARCHEOTISCH ROM
Bunter Tisch mit Büchern und Spielen
14:30→18:00 Uhr | Ausstellungsfoyer

Das Italienische Kulturinstitut und Storie in valigia machen Station in Bucerius Kunst Forum mit spannenden italienischen und deutschen Bilderbüchern über das alte Rom, lustigen Spielen, Wissensfragen und eine Bilderrallye für kleine Spürnasen ab 5 Jahren.

Informationen

Alter 3–96+ Jahre
Tickets kostenlos

Aktuelle Hinweise

Bitte informieren Sie sich hier über die tagesaktuellen Bestimmungen und möglichen Corona-Regelungen.

Die Veranstaltung wird gefördert von

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Club: Hamburger Kunsthalle
25.11.2022