Amerikas kontroverse Moderne

Foto: Ulrich Perrey

Einführungsvortrag zur Ausstellung
Dienstag, 22.10.2019
11:15 — 12:15 Uhr

Walt Disney, Norman Rockwell, Jackson Pollock und Andy Warhol haben das Selbstverständnis sowie die Außenwahrnehmung der Vereinigten Staaten durch ihre Kunst nachhaltig geprägt. Die von ihnen gewählten formalen Gestaltungsmittel sind so unterschiedlich wie die kontroversen Reaktionen, die sie hervorgerufen haben.

Durch ihre Jahresbeiträge finanzieren die Mitglieder die Stelle des wissenschaftlichen Mitarbeiters Lukas Schepers. Als Dank erläutert er in einem Einführungsvortrag den kontrastreichen Kosmos aus zukunftsweisenden Animationen, archetypischen Illustrationen, abstrakten Expressionen und popkulturellen Phänomenen.

Anschließend haben die Mitglieder des Kunst Clubs die Gelegenheit, die Ausstellung zu besuchen und mit Lukas Schepers ins Gespräch zu kommen.
 

Informationen

Vortrag Lukas Schepers, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Bucerius Kunst Forums
Ticket gratis, exklusiv für Mitglieder

Anmeldung
per E-Mail an info@remove-this.buceriuskunstclub.de
(für Mitglieder per zugesandtem Anmeldebogen)

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Amerika! Disney, Rockwell, Pollock, Warhol
22.10.2019