Alles ist Design? Wie Gestaltung am Bauhaus neu erfunden wurde

Mateo Kries © Bettina Matthiessen
Mateo Kries © Bettina Matthiessen

Vortrag
Mittwoch, 20.3.2019
20:00 — 22:00 Uhr

Stahl, Glas, Beton – wenn vom Bauhaus-Design die Rede ist, denkt man meist an die Klischees der klassischen Moderne. Doch das Design am Bauhaus umfasste mehr als eine neue Ästhetik. Man wollte die Welt als Ganze verändern, experimentierte mit neuen Technologien und verstand Design als großes soziales Experiment.

In seinem Vortrag zeigt Mateo Kries, dass das Bauhaus einen neuen, erweiterten Designbegriff erfand, der heutige Designtendenzen wie Social Design, Critical Design oder Open Design auf frappierende Weise vorwegnahm und sich damit als hochaktuell erweist.

Informationen

Begrüßung Prof. Dr. Andreas Hoffmann, Geschäftsführer des Bucerius Kunst Forums
Vortrag Dr. Mateo Kries, Direktor des Vitra Design Museums, Weil am Rhein
Ticket 10 Euro / ermäßigt 8 Euro

Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft

Tickets
Veranstaltungs-Tickets sind online oder an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:


Ticketkasse im Bucerius Kunst Forum
Täglich 11:00 — 19:00 Uhr
Donnerstags 11:00 — 21:00 Uhr


Gerdes Theater- und Konzertkasse
Rothenbaumchaussee 77
+49 (0)40 45 33 26
info@remove-this.konzertkassegerdes.de
konzertkassegerdes.de
Mo — Fr, 10:00 — 18:00 Uhr
Sa, 10:00 — 13:00 Uhr


Eventim
Online-Tickets unter www.eventim.de

Zurück zur Übersicht
Alle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung
Aperitivo
21.3.2019