Kitas und Schulen

Für Kitas, Schulklassen und individuelle Gruppen bieten wir ein umfangreiches pädagogisches Programm an: Führungen, Museumsgespräche und Projekte können auf die jeweilige Gruppe abgestimmt werden und bieten so einen altersgerechten Zugang zu unseren abwechslungsreichen Ausstellungsthemen. Nach einer Führung können die Teilnehmer – nach Voranmeldung – auch selbst praktisch im Atelier tätig werden und mit unterschiedlichen Materialien interpretieren, was sie gesehen haben.

Für Kitas und Schulen bieten wir gesonderte Öffnungszeiten. Montags bis freitags von 9:00 bis 11:00 Uhr exklusiv für Schulklassen geöffnet; Führungen sind aber auch täglich zwischen 11:00 und 19:00 Uhr möglich. Eine vorherige Buchung ist erforderlich, auch dann, wenn Sie als Lehrerin oder Lehrer selbst führen. 


Dauer 60 Minuten
Eintritt 35 Euro

Kleine Expedition
In der Führung werden die Themen der Ausstellung anhand ausgewählter Werke altersgerecht vorgestellt.

Dauer 90 Minuten
Eintritt 50 Euro

Große Expedition
Das Museumsgespräch für Schulkassen bietet mehr Zeit für die dialogische Beschäftigung mit einzelnen Themen der Ausstellung.

Dauer 90 Minuten
Eintritt 50 Euro

Forschen, entdecken und ausprobieren
Der Workshop für Schulklassen kombiniert die Führung mit einem weiterführenden Praxisteil im Atelierraum.  

Dauer 180 Minuten
Eintritt 85 Euro

Kunstlabor
Das Projekt setzt sich aus einem Museumsgespräch und einem vertiefenden Praxisanteil zusammen, in dem aufwendigere und komplexere Techniken (Drucktechniken, Acrylmalerei, Airbrush etc.) zur Anwendung kommen als in einem normalen Praxisanteil.

Kontakt
Museumsdienst Hamburg
+49 (0)40 42 81 31 0
info@remove-this.museumsdienst-hamburg.de
www.museumsdienst-hamburg.de

Das Bucerius Kunst Forum bietet regelmäßig Lehrerfortbildungen für Erzieher und Lehrer an. Gerne laden wir Sie dazu per E-Mail ein. Schicken Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten (einschl. Name der Schule) an vermittlung@remove-this.buceriuskunstforum.de.

Informationsmaterialien zur Ausstellung Anton Corbijn. The Living and the Dead