Ausstellung

Statue des Apollon Kitharoedus, aus der Casa del Citarista, Spätes 1. Jahrhundert v. Chr., nach 50 v. Chr., Archäologisches Nationalmuseum Neapel

Statue des Apollon Kitharoedus, aus der Casa del Citarista, Spätes 1. Jahrhundert v. Chr., nach 50 v. Chr.

Die Bronzestatue zeigt den jugendlichen Apollon. Der Kult des Apollon ist der älteste nachgewiesene in Pompeji, sein Heiligtum an der Westseite des Forums das älteste Gebäude am Platz. Die Statuette ist ungewöhnlich groß für einen „Hausapollon“. Womöglich deutet die Haltung der linken Hand darauf, dass er ursprünglich ein Saiteninstrument, die Kithara, hielt. Dieser Deutung verdankt sich die Bezeichnung der gesamten Anlage als „Haus des Kitharaspielers“.