Ausstellung

Attisch, Mänade wehrt sich gegen Satyr, um 480 v. Chr., München, Staatliche Antikensammlungen und Glypothek

Attisch, Mänade wehrt sich gegen Satyr, um 480 v. Chr.

Zumeist waren die Mänaden den Zudringlichkeiten der Satyrn hilflos ausgeliefert, oder sie mussten sich der Übergriffe durch Flucht entziehen. Aber sie konnten auch handgreiflich Widerstand leisten und zur Gegenwehr übergehen. Dabei setzten sie entschlossen den Thyrsos als Waffe ein.